Vor- und Nachteile von Baby Smartwatch sowie Apps für Smartphones

Vor- und Nachteile von Baby Smartwatch sowie Apps für Smartphones

2017-07-19 0 Von Ashley

Bleiben Sie unruhig, wenn Ihr Kind in die Schule oder für einen Spaziergang geht? Unruhige Eltern versorgen das Kind mit einem Handy, aber es verschlimmert manchmal das Problem. Und dann stellt sich heraus: das Kind hat es irgendwo verlassen oder geht einfach an einem lauten Ort sowie hört keinen Anruf aus der Schultasche.

Smartwatch für Kinder: Pro und Contra

Ersatz von Handys durch GPS-Uhren löst mehrere Probleme:

  • Jetzt ist das kleine Handy fest und wird nicht verloren gehen;
  • Mama und Papa wissen dank dem GPS-Tracker immer, wo das Kind ist;
  • Eltern erhalten ein Signal, wenn man die Uhr abzieht oder bei einer Abweichung von der Route;
  • Bei Gefahr kann das Kind eine SOS-Taste drücken.

Darüber hinaus haben Smart-Uhren alle Funktionen des Smartphones. Hier brauchen Sie nur eine SIM-Karte, so bleiben Sie immer in Verbindung. Diese können auch Schritte zählen, Fotos machen und so weiter. Das Kind wird stolz sein, so ein Gerät auf der Hand zu tragen, und es ist unwahrscheinlich, dass es entfernt wird.

Jeder hat von dem Schaden der elektromagnetischen Strahlung von Mobiltelefonen gehört. Vermutlich kann es die Entwicklung von Krebs oder Hirntumoren provozieren, obwohl es noch keine Beweise für eine solche Beziehung gibt. Wie wird die Gesundheit des Tragens des Telefons auf der Hand beeinflussen?

Ärzte, die Auswirkungen von Mobiltelefonen auf die menschliche Gesundheit untersuchten, behaupten, dass solche Smartwatch im Vergleich zu Handys sicherer ist. Viele GPS-Uhren, einschließlich Apple Watch, verwenden nur Bluetooth und WiFi, sie produzieren keine gefährliche Strahlung. Die Verwendung von 3G-Technologie führt zu mehr elektromagnetischer Strahlung, so ist die Uhr mit einer integrierten SIM-Karte etwas gefährlicher. Obwohl es zu 100% nicht bewiesen ist, lohnt es sich, solche Uhren mit Vorsicht zu tragen.

In vielen Fällen übersteigt der Nutzen von Smart-Uhren das potenzielle Risiko, und deshalb gibt es keinen Grund, den Kauf aufzugeben. Aber Vorsicht sollte nicht vergessen werden.

Mobile Apps zum Tracking für Eltern und Kinder

Notwendigkeit, Kinder über das Telefon zu überwachen, kann in einer Vielzahl von Situationen auftreten, zum Beispiel: haben Sie Angst, wenn Ihre Kinder am Winterabend immer noch unterwegs ist, oder wollen Sie wissen, mit wem sie kommunizieren.

Verwendung von Spy-Software für das Mobiltelefon ist sehr einfach, da es keine speziellen technischen Kenntnisse erfordert. Es genügt, auf die offizielle Website zu gehen, um sich anzumelden und auf dem Smartphone des Kindes einzuführen, dem Sie Folgen möchten. Nach dem Neustart des Smartphones wird diese Software ihre Arbeit beginnen und wird für den normalen Benutzer unsichtbar bleiben. Und mit Leichtigkeit können Sie es über die Website Ihres persönlichen Kabinetts aus der Ferne verwalten, indem Sie diejenigen Funktionen nutzen, die Sie benötigen.

Zu den Nachteilen solcher Methode zählt man normalerweise nur oben erwähnte Ausstrahlung und schwache Kompatibilität einiger Apps. Wenn man aber eine populäre, sichere Software wählt, bleibt man damit völlig zufrieden.